Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi

January 30th 2014

Musik Werbenetz - www.musica.at

Antonio VivaldiAntonio Vivaldi wurde am 4. März 1678 in Venedig geboren und starb am 28. Juli 1741 in Wien. Er war der Sohn eines Geigers an der Markus-Kirche in Venedig und begann dort seine Geigerlaufbahn. Er wurde 1703 zum Priester geweiht und war von 1703-1740 Dirigent, Violinlehrer, und Hauskomponist am Mädchenkonservatorium Ospedale della Pieta. Vivaldi schrieb über 400 Konzerte von denen Johann Sebastian Bach einige für Klavier umarbeitete, um diese musikalische Form näher kennenzulernen. Vivaldis meist homophone Kompositionen gerieten nach seinem Tod bald in Vergessenheit und wurden erst ca.1925 wiederentdeckt...

Bild: © Mirka101 - Fotolia.com

Passport Music Software: Encore, MusicTime Deluxe & Mastertracks Pro